MSC Herten
Ruhrpott Slalom Cup 28.09.2019

18Bilder

Die ADAC Kart Slalom Westfalenmeisterschaft ist beendet. Zeit für einen Saisonabschluss! Dieser fand im Rahmen des traditionellen Ruhrpott Slalom Cup des MSC Herten statt. Hier können alle noch einmal ohne Meisterschaftsdruck im Wettbewerb starten. Und das Besondere am RSC: auch ehemalige und Erwachsene dürfen ihr Können unter Beweis stellen. Viele Eltern und Trainer ließen es sich nicht nehmen und erfuhren was die Jugendlichen in den Karts so leisten. Hier geht es nicht nur ums schnelle Fahren, sondern um Geschicklichkeit, Einprägen der Strecke, Fahrtechnik und vieles mehr. Da ist es dann an den Jugendlichen ihren Trainern bzw. Eltern Tipps zu geben. Trotz des regnerischen Wetters sorgte dies bei allen Beteiligten für überaus gute Laune. Sogar ein Reporter von WDR2 kam vorbei und sendete live von der Veranstaltung.

Die Ergebnisse des MSC Herten ließen sich in allen Klassen sehen. Der Ruhrpott Slalom Cup, ein großer Wanderpokal der immer an den besten Fahrer der Klassen 1-5 vergeben wird, blieb diesmal in Hertener Hand. Der Gesamtsieger Devin Jürgensmeyer darf ihm nun bis zum nächsten RSC einen Ehrenplatz auf dem Pokalregal geben.

Aber auch sonst gab es viele tolle Preise. Dank der freundlichen und großzügigen Unterstützung von Aldi Nord, Creative Solution GmbH, LVM Lünen vom Lewe und der Tepass Autohaus Gruppe ging kein Teilnehmer mit leeren Händen nach Hause.

Ergebnisse:

Klasse 1:
4. Julian Krisch
6. Robin Braun
9. Riccardo Di Carlo

Klasse 2:
1. Maja Braun
4. Valerio Di Carlo
7. Nico Plowucha

Klasse 3:
2. Mattia Di Carlo
5. Max Macicek
8. Luis Quade
9. Lea Leibnitz

Klasse 4:
4. Marlon Warich
6. Leon Schöggl

Klasse 5:
1. Devin Jürgensmeyer (Sieger Ruhrpott Slalom Cup!)
2. Calvin Epler

Klasse 6:
1. Manuel Kugel
5. Tobias Block
6. Vanessa Händly
7. Maurice Brennholt
8. Daniel Gerber

Klasse 7:
4. Andre Brennholt
7. Fabian Püschel
12. Uwe Händly

Autor:

Margret Braun aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.