TV Chon-Ji Kampfsport
TV Chon-Ji bei den deutschen Meisterschaften im All-Style Kampfsport

2Bilder

Mit kleiner Truppe, den Kämpfern Alexander Zacharias,Katerina Antedaki, Marcel Ernst, Johan Materna, Großmeister Thomas Schaepers und
Meister Bernd Müller trat der TV Chon-Ji bei den deutschen Meisterschaften im
All-Style Kampfsport an.Im Formenlaufen schaffte Alexander Zacharias den Einzug insFinale und erreichte den guten aber undankbaren vierten Patz. Katerina Antedaki
schaffte ebenfalls den Einzug ins Finale und erreichte einen hervorragenden
dritten Platz.Bei den Semikontaktkämpfen erreichten Marcel Ernst und AlexanderZacharias Plätze im oberen Mittelfeld ihrer Gewichtsklasse. Hier war Katerina
Antedaki nicht zu bremsen und verwies ihre Konkurenz im letzten Jahr als Juniorin
auf die Plätze.Marcel Ernst und Johan Materna wagten dann noch den Sprungins Haifischbecken und traten im Leichtkontakt an. Hier gab es für beide gute
Plätze und viel Erfahrung zu sammeln.Großmeister Schaepers trieb seine Schüler als Coach zuHöchstleistungen an. Meister Bernd Müller bekam als Kampfrichter für den
Leichtkontaktbereich größtenteils hochklassige Kämpfe zu sehen.Am nächsten Tag auf der Jahreshauptversammlung desKampfsportverbandes IBF wurde Großmeister Schaepers eine große Ehre zu Teil. Er
wurde zum Disziplinpräsidenten Taekwondo gewählt und ist damit der Ranghöchste
Taekwondoka in Verband IBF.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen