Brutale Prügelattacke auf 18-Jährige

Das Opfer: ein 18-jähriges Mädchen aus Oer-Erkenschwick. Die mutmaßlichen Täter: Zwei männliche Teenager aus Herten. Tatort: Der Busbahnhof Recklinghausen.

Grundlos, heißt es nach Angaben des Polizeipräsidiums Recklinghausen, haben am späten Dienstag Nachmittag zwei junge Hertener (15 und 17 Jahre alt) eine ihnen völlig unbekannte junge Stimbergstädterin verprügelt. Da Opfer ging zu Boden. Hemmungslos traten die beiden - der Polizei bereits einschlägig bekannten - Jugendlichen auf das Mädchen ein. Auch mehrmals gegen den Kopf.
Das Duo konnte bereits eine knappe halbe Stunde später unweit des Tatorts in der Innenstadt von der Polizei gefasst werden.

Die beiden Verdächtigen hatten mit der Stimbergstädterin vorher einen Bus bestiegen, der von Oer-Erkenschwich Recklinghausen fuhr. Unterwegs sollen die beiden im Bus nicht nur die junge Frau, sondern auch andere Fahrgäste übel verbal beleidigt haben. Nach dem Austieg in Recklinghausen rasteten dann die Beiden aus und griffen die 18-Jährige brutal an.

Das Opfer erlitt so schwere Verletzungen, dass es im Krankenhaus landete. Die Polizei musste nach der Vernehmung der beiden Verdächtigen die Jugendlichen ihren Eltern übergeben.
Sie wurden auch deshalb so schnell geschnappt, weil es gute Personenbeschreibungen von Augenzeugen gab, die zu ihrer schnellen Ergreifung führten.
Nun werden auch möglicherweise vorhandene Aufzeichnungen der Videoüberwachung des Platzes ausgewertet.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.