Herten 14-Jährige angefahren - Autofahrerin gesucht

Am Mittwoch, zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr, fuhr eine bislang unbekannte Fahrerin eines grauen Kleinwagens auf der Reener Straße wollte dann in die Langenbochumer Straße abbiegen. Hierbei erfasste sie eine 14-jährige Fahrradfahrerin aus Herten, die auf dem Gehweg der Langenbochumer Straße unterwegs war und die Reener Straße überquerte.

Die 14-Jährige stürzte und wurde dabei verletzt. Die unbekannte Autofahrerin, etwa 25 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß und schlank. Sie hatte braune zum Zopf gebundene Haare, trug ein eine Brille und ein hellblaues T-Shirt, stieg dann aus und unterhielt sich mit der 14-Jährigen. Sie stieg dann in ihr Auto und fuhr davon.

Mit dem Mädchen geredet und weitergefahren

Ein40 bis 50 Jahre alter Mann , 1,70 Meter groß, kräftige Figur, hatte den Unfall beobachtet. Insbesondere die Autofahrerin, aber auch der Zeuge werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 in Verbindung zusetzen.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.