Herten: Einbrüche in Martin-Luther-Schule aufgeklärt

Mehrere Hertener stehen im Verdacht, die Einbrüche in die Martin-Luther-Schule begangen zu haben, bei dem auch ein Auto entwendet worden war.

Da meldet die Pressestelle des Polizeipräsidiums Recklinghausen, Durch Zeugenaussagen ergab sich ein Tatverdacht gegen insgesamt vier Hertener im Alter zwischen 15 und 35 Jahren

Zwei 15-Jährige darunter

In der vergangenen Woche durchsuchten Ermittler mehrere Wohnungen und nahmen zwei 15-jährige Jugendliche mit zur Wache. In ihren Vernehmungen räumten sie neben den Einbrüchen noch eine Unfallflucht, mehrere Fahrrad- und Rollerdiebstähle, Sachbeschädigungen, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Diebstähle und zwei Wohnungseinbrüche ein. Die Ermittlungen dauern noch an.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.