Herten: Polizei sucht Zeugen nach Nötigung

Bereits am Dienstag dem 9. Oktober gegen 16.30 Uhr gefährdete ein dunkelhaariger, ca. 20-jähriger Fahrer eines blauen Seat einen anderen Autofahrer auf der Schützenstraße/Nimrodstraße.

Anschließend verhinderte er hinter ihm befindliche Autofahrer an der Weiterfahrt, da er an einer grünen Ampel einfach stehen blieb. Dieser Vorfall wurde durch einen wartenden Radfahrer beobachtet.Bisherige Ermittlungen führten nicht zur Identifizierung des Autofahrers.

Beschreibung des Zeugen: Mann, ca. 60 bis 65 Jahre, bekleidet mit hellgrauer Strickjacke, Jeans, hellgrauen Joggingschuhen, trug Sonnenbrille, saß auf seinem Herrenrad mit Gepäcktaschen,hielt sich dabei am Ampelmast fest, ohne die Füße abzusetzen.

Der Zeuge wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02366/804-4251 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen