Kochwerkstatt Ruhrgebiet zieht um

Seit fünf Jahren betreibt Giovanni Chiaradia zusammen mit Pia Nixon Engel die "Kochwerkstatt Ruhrgebiet".
3Bilder
  • Seit fünf Jahren betreibt Giovanni Chiaradia zusammen mit Pia Nixon Engel die "Kochwerkstatt Ruhrgebiet".
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Nicht bloß ein brodelndes Gerücht, sondern eine heiße Nachricht: Giovanni Chiaradia, bundesweit bekannter Spitzenkoch aus Herten, zieht mit der "Kochwerkstatt Ruhrgebiet" um. Und das mit wenig freundlichen Gefühlen für den Standort, den er verlässt.

"Auf Ewald geht es nicht mehr. Die Baustelle in der Nähe bedeutet viel Ärger und Dreck. Tagsüber können wir unsere Location gar nicht mehr nutzen", so Chiaradia im einem Exklusiv-Gespräch mit dem Stadtspiegel Herten. Also werden er und seine Geschäftspartnerin Pia Engel Nixon bald auf Ewald das Kochen einstellen.

Vor fünf Jahren eröffnete Chiaradia die Kochwerkstatt Ruhrgebiet auf dem Gelände der ehemaligen Zeche im Hertener Süden. Geschäftspartnerin Pia Engel Nixon trägt die Entscheidung mit. Chiaradia: "Wir werden aber Herten treu bleiben und haben auch schon einen neuen Standort gefunden: Wir werden im Oktober, spätestens im November, in den ehemaligen Weinkontor in die Hertener Innenstadt ziehen."

Noch schöner und edler soll die neue Kochwerkstatt Ruhrgebiet werden. Der Meister ist auch außerhalb Hertens gefragt. So wird er beispielsweise im Oktober erneut bei der Gala zum Deutschen Fernsehpreis in Köln jede Menge Promis kulinarisch verwöhnen. Und seine Kochwerkstatt ist zudem jetzt eine anerkannte "Grill Academy."

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.