„Mein Herz schlägt für Deutschland und für Eis“

2Bilder

Am Donnerstag geht es für die deutsche Nationalmannschaft um den Einzug ins EM-Finale. Bei dieser Partie trifft die Jogi Elf auf Italien. Etwas steht daher schon fest: Es wird richtig spannend für Fußballfans, für deutschen wie auch für die italienischen. Wem drückt denn Franco Francolino (73) die Daumen?

Der gebürtige Italiener, der aus dem Süden des Mittelmeerstaates stammt, lebt seit 50 Jahren in Deutschland. Seit stolzen 44 Jahren betreibt Franco Francolino ein Eiscafe in Westerholt. „Ich bin seit 1962 in Deutschland“, erzählt er, „wenn ich in Italien Urlaub mache, fühle ich mich italienisch, wenn ich ich aber in Deutschland bin, dann fühle ich mich deutsch.“ Seit 40 Jahren ist er mit seiner Frau Gisela (69) verheiratet. Die Ehefrau verrät: „Franco und ich haben uns noch nie wegen Fußball gestritten, das gibt es bei uns nicht.“ Und ihr Mann betont: „Fußball ist schließlich nur ein Sport.“ Viel wichtiger als Tore, ist die die Familie. „Fußball ist Fußball und Familie ist Familie“, sagt Gisela Francolino.

Zudem bekommen die beiden Eltern zweier erwachsener Söhne und zweier Enkelsöhne meistens nur das Ende der Fußballspiele mit. „Das Geschäft geht vor, ich mache nicht extra den Laden zu“, berichtet der Cafe-Besitzer weiter. „Viele Kunden kommen schnell in der Halbzeit und kaufen ein Eis“, erzählt Gisela Francolino. Deshalb haben sie auch nur das Ende des Spiels Italien gegen England mitbekommen. „Das war schon sehr spannend, beide Mannschaften waren stark“, findet Franco. „Wir haben uns aber sehr gefreut, dass Italien dann doch noch gewonnen hat“, sagt seine Frau und strahlt. Und wem drücken die Francolino am Donnerstag die Daumen? „Egal, wer gewinnt wir freuen uns“, sind sich die beiden einig. „Denn mein Herz schlägt für Deutschland und natürlich vor allem für Eis“, bringt es Franco Francolino auf den Punkt und lacht über das ganze Gesicht.

Autor:

Bianca Nadine Munker aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen