Retter in der Not: Raphael Soler Lopez bekommt ZDF-Preis

Raphael Soler Lopez im ZDF-Studio vor der Preisverleihung.Foto:  Jota Soler Lopez
  • Raphael Soler Lopez im ZDF-Studio vor der Preisverleihung.Foto: Jota Soler Lopez
  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Als der Hertener Dachdecker Raphael Soler Lopez eines Tages auf einer zehn Meter hohen Leiter in Gelsenkirchen steht, bemerkt er, wie zwei Männer aus einem Auto heraus eine Rentnerin ansprechen. Der 31-jährige beobachtet die Szenerie und hört schon schnell einen Hilfeschrei.

Er sieht, wie einer der Männer aussteigt und die Halskette der Dame abreißen will. Der andere hält sie fest, sie kann nicht flüchten. Raphael Soler Lopez will helfen, doch er steht auf der hohen Leiter. Dann der rettende Einfall: Er ruft nach unten. Dort arbeitet Frank Wolfgang Schmidt (47) und verlegt Pflastersteine. Schmidt greift sofort ein, rennt auf die Täter zu, schreit sie an. Diese reagieren verschreckt, springen ins Auto und verschwinden. Raphael merkt sich geistesgegenwärtig das Nummernschild des Wagens und verständigt die Polizei.
Danach wird die Rentnerin zum Arzt gebracht. Die Kette war das erste Geschenk ihres verstorbenen Mannes. Ein Glück, dass Raphael Soler Lopez und Frank Wolfgang Schmidt Zivilcourage zeigten. Später werden die Täter (23 und 34 Jahre) dingfest gemacht.
Im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin hat Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière ihnen kürzlich als Schirmherr den "XY-Preis – Gemeinsam gegen das Verbrechen" für mutiges und vorbildliches Handeln verliehen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.
Als Paten hielten die Schauspieler Bettina Zimmermann, Stefan Jürgens und Nilam Farooq die Laudationes auf die Preisträger. Durch das Programm führte "Aktenzeichen XY… ungelöst"-Moderator Rudi Cerne.
Die Auszeichnung, die vom ZDF und der "Aktenzeichen XY… ungelöst"-Produktionsfirma Securitel ins Leben gerufen wurde, wird bereits zum 15. Mal vergeben. Aus über 100 Vorschlägen von Zuschauern, Angehörigen oder Freunden von Opfern sowie von den Polizeidienststellen ermittelte die zwölfköpfige Fachjury die diesjährigen Preisträger.
In der vergangenen Woche waren die beiden mit anderen Preisträgern in der Live-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" mit Moderator Rudi Cerne und sprachen über ihr mutiges Handeln.
Stadtspiegel-Lesern ist Raphael Soler Lopez auch als Sänger bekannt. Er spielte die Hauptrolle im 2010 vom Stadtspiegel präsentierten Benefiz-Musical zugunsten von Petra‘s Kinderhilfe e.V. „Sagapo: Liebe oder Tradition?“ an der Seite seiner heutigen Frau Jota.

Drei Fragen an Raphael Soler Lopez:

1. War für Sie sofort klar, dass Sie eingreifen müssen, dass es sich um ein Verbrechen handelte?

Ja natürlich. Mir war sofort bewusst, was da vor sich geht, wenn eine alte Dame angegangen wird und man versucht, sie zu berauben. Das kann man nicht falsch deuten.

2. Glauben Sie, dass generell viel zu viel weggeschaut wird?

Ja, auf jeden Fall. In der heutigen Gesellschaft ist es leider so, dass jeder viel zu sehr mit sich selber beschäftigt ist - oft zum Nachteil der Betroffenen. Man muss nicht immer selber eingreifen. Ich denke, dass jeder Zeit für einen Anruf bei der Polizei hat.

3. Wie ist das ZDF auf diese Geschichte aufmerksam geworden?

Ich wurde von der Pressestelle der Polizei Gelsenkirchen kontaktiert.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.