Kulinarius
Arras-Freunde-Herten beim "Kulinarius"

4Bilder

die Arras-Freunde hatten ihre Freude an, dieser Veranstaltung.
Das gute Wetter begünstigte natürlich auch, dass viel Publikum gekommen war. Die Stimmung war einfach super vom Anfang an um 17 Uhr bis zum Ende um 21 Uhr.
Franck Génie, unser Chef beim Crèpes herstellen, war immer gefragt und erstellte diese französische Leckerei auf zwei Kochstellen, synchron und mit schwungvollem Wurf zum Wenden.
Es gab auch verschiedene Zutaten, u. a. die selbstgemachte Rosen-Marmelade und von „Muttern“ hergestellte Rote-Früchte-Konfitüre. Den Kindern schmeckt – wen wundert’s – die bekannte Schokoladencreme am besten.
Verkauft haben wir die Crèpes nicht, sondern baten um eine Zuwendung von 2 €, die jedoch immer höher ausfiel, da sie als Hilfe für die Ukrainischen Flüchtlinge in Herten bestimmt war.
An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank dafür.
Erika Springstub
05.05.2022

Autor:

Erika Springstub aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.