Drei Brandmeisteranwärter und ein Brandmeister vereidigt
Neue Feuerwehrleute in Herten

Bei der offiziellen Vereidigung der Brandmeisteranwärter übergab Bürgermeister Fred Toplak die Urkunden an Foto: ST
  • Bei der offiziellen Vereidigung der Brandmeisteranwärter übergab Bürgermeister Fred Toplak die Urkunden an Foto: ST
  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Marcel Ohm, Jan Duda und Alexander Spiekermann haben es geschafft. Sie haben sich unter allen Bewerbern durchgesetzt, die Einstellungstests gemeistert und die Stelle als Brandmeisteranwärter bekommen.

Neben einer schriftlichen Prüfung gab es einen praktischen Teil, bei dem sie zeigen mussten, dass sie den Aufgaben bei der Feuerwehr gewachsen sind. Feuer löschen und Menschen retten gehört ab dem 1. April zu ihren Aufgaben, dann beginnen die drei "Neuen" ihre Berufsausbildung.
Ebenfalls neu, ist der schon ausgebildete Brandmeister Marius Johann. Er beginnt schon einen Monat früher, am 1. März, seinen Dienst.
"Ich freue mich sehr, dass Sie sich für diesen verantwortungsvollen Beruf entschieden haben", begrüßte Bürgermeister Fred Toplak die Anwärter bei der offiziellen Vereidigung in der Feuer- und Rettungswache.
Auch Annegret Sickers, Fachbereichsleiterin für Ordnung und Feuerschutz, Stefan Lammering, Leiter der Berufsfeuerwehr und Heike Lauterfeld vom Personalrat begrüßten die neuen Kollegen und wünschen den Anwärtern viel Erfolg bei ihrer 18-monatigen Ausbildung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen