Kirche in Herten
Ökumenische Gottesdienste und geänderte Gottesdienstzeiten am Wochenende

Diverse Gottesdienstangebote warten auf die Gemeinden aus Herten. Die katholische Pfarrei St. Antonius sowie die evangelische Christus-Kirchengemeinde laden am Sonntag, 12. Juni zu einem ökumenischen Gottesdienst im Zelt ein. Um 11.15 Uhr beginnt der Gottesdienst unter dem Thema „Neustart Innenstadt“ im Festzelt auf dem Marktplatz. Direkt im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Konzert in dem Zelt statt. Aus organisatorischen Gründen ist ein Zutritt zum Gottesdienst nur mit einer zuvor erworbenen Eintrittskarte für das Konzert möglich. Diese sind im Restaurant Kaiserhof für 10,-- Euro erhältlich. Ein Wortgottesdienst mit Kommunionfeier findet zur selben Zeit in der St.-Antonius-Kirche statt.

Ebenfalls am Sonntag begrüßen die Gemeinden die Gläubigen in St. Barbara am Paschenberg zum ökumenischen Brunnengottesdienst. Beginn ist um 11.00 Uhr. Das Motto lautet: „Gemeinsam schaffen wir das!“

Am Samstagabend, 11. Juni, gibt es eine Änderung in der Gottesdienstordnung. Die übliche Vorabendmesse in der St.-Antonius-Kirche (Mitte) um 18.00 Uhr entfällt aufgrund der Veranstaltung auf dem Marktplatz. Stattdessen lädt die Pfarrei zum Gottesdienst in die St.-Josef-Kirche in Herten-Disteln ein. Beginn ist um 18.15 Uhr. Für Besucher, die nicht „gut zu Fuß sind“, wird ein Fahrdienst eingerichtet und bringt die Gläubigen von Herten-Mitte nach Herten-Disteln. Treffpunkt ist vor der Antonius-Kirche um 17.45 Uhr.

Autor:

Oliver Kelch aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.