Bildungsveranstaltung der EAB
Sicherheit für Senioren

Im Alter sicher leben.

Es gibt Zeitgenossen, die mit ihren kriminellen Handlungen unser Leben schwer machen. Alleinlebende Senioren werden besonders häufig Opfer von Betrügern.
Am Freitag, den 8. Februar hatte die EAB Langenbochum/Paschenberg einen Referenten der Polizei zu Gast.
Er informierte sehr anschaulich über Situationen, die ein großes  Risiko bergen können und gab Tipps, wo man ganz besonders aufpassen sollte.
Zum Schluss bekam jeder Gast eine Broschüre der Polizei, in der man alles nochmal nachlesen kann.
Also Leute, seid immer wachsam und passt auf euer Geld auf!!!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen