Kirche auf dem Markt ist ein toller Anlaufpunkt für Gespräche und Sorgen
Themen des Lebens - Freitag ab 9 Uhr

Der Hertener Markt ist ein idealer Treffpunkt. Auch für die Kirche.
4Bilder
  • Der Hertener Markt ist ein idealer Treffpunkt. Auch für die Kirche.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Seit einigen Jahren gibt es nun schon das Projekt "Kirche auf dem Markt". Am kommenden Freitag ist es ab 9 Uhr wieder soweit. Der Stadtspiegel hat die Macher Petra Kohlhaas-Lindner sowie die Pfarrer Andreas Wilkens und Norbert Mertens zu den Beweggründen befragt.

"Wir wollten eine ökumenische Präsenz der Kirchen, da wo die Menschen sind. Wir sind da - als verlässliche Anlaufstelle für Menschen, die mit einem Verantwortlichen der Kirchen sprechen möchten", erzählt das Trio. Mit dem Eine-Welt-Verkauf sollte es zudem einen standortüblichen Anknüpfungspunkt geben, der den Gedanken von Gerechtigkeit und Fairness im Handel wachhält. Die Resonanzen vor Ort sind vielfältig. Einerseits gehen die Leute gezielt zum Markt, um das Gespräch zu suchen, andererseits werden sogar Termine im Büro abgesprochen. Doch vor allem sind es auch die zufälligen Begegnungen, die den Reiz des Formats ausmachen. "Es sind dann Themen des Alltags: Fußball, Wetter, (Lokal-)Politik oder Themen des Lebens: Krankheit, Situation der Familie, Trauungen, Taufen." Oft findet auf dem Markt auch eine erste Kontaktaufnahme für weitere persönliche oder seelsorgliche Gespräche statt.

Weiter geht's im August

Haben die Leute in Zeiten von Corona andere Anliegen und Probleme?
 "In diesen Zeiten stehen wir seit Mai wieder jeden dritten Freitag im Monat mit auf dem Markt. Neben den üblichen Fragen, liegen den Menschen jetzt natürlich auch die Corona-Themen auf dem Herzen: Unsicherheit, Sorge um die Gesundheit, Einsamkeit."

Die nächsten Termine der Kirche auf dem Markt (jeweils ab 9 Uhr): 17.Juli / 21. August / 18. September.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen