Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise
Hildener angegriffen und beraubt

In der Nacht zu Mittwoch,18. November, haben vier bislang unbekannte Täter eine 28-jährigen Hildener körperlich angegriffen und ihm sein Smartphone geraubt. Dabei wurde der Mann im Gesicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise.

Das war laut Angaben des Hildeners geschehen: Gegen Mitternacht ging der 28-Jährige zu Fuß entlang der Hochdahler Straße in Richtung Hilden, als ihm im Bereich zwischen den beiden Autobahnauffahrten (A 46) vier Männer entgegen kamen. Einer von ihnen sprach den Mann an und forderte ihn in akzentfreiem Hochdeutsch auf, ihm seine Wertgegenstände auszuhändigen. Der 28-Jährige reagierte jedoch nicht darauf und ging weiter. Daraufhin hielt einer aus dem Quartett den Hildener fest und ein anderer schlug ihm mit der Faust ins Gesicht, woraufhin der 28-Jährige zu Boden stürzte. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der sich der Hildener letztendlich losreißen konnte. Daraufhin flüchteten die Angreifer in unbekannte Richtung.

Der Hildener rannte zur nahegelegenen Autobahnwache, wo er den Vorfall direkt zur Anzeige brachte. Dabei fiel ihm auf, dass sein Handy nicht mehr bei ihm war.

Die Polizei fahndete umgehend nach dem Quartett, konnte im Umfeld jedoch keine verdächtigen Personen mehr antreffen. Die Täter hatten laut des Hildeners alle ein "südländisches Aussehen" und trugen dunkle Kleidung. Alle vier waren in etwa 25 bis 28 Jahre alt. Die beiden Wortführer hatten kurze Haare und waren etwa 1,65 bis 1,70 bzw. 1,80 Meter groß. Die beiden Personen sollen akzentfreies Hochdeutsch gesprochen haben.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und fragt in diesem Zusammenhang:
Wer hat den Überfall auf den Hildener beobachtet oder kennt möglicherweise sogar
die Täter? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden jederzeit unter der Rufnummer (02103) 898-6410 entgegen.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen