Familienfest und Tag der offenen Tür
Hildener Feuerwehr lädt ein

So beginnt Nachwuchsförderung: Am kommenden Samstag zeigt die Feuerwehr Hilden erneut, in welchen Bereichen sie überall tätig und wie abwechselungsreich die Arbeit bei der Feuerwehr ist.
3Bilder
  • So beginnt Nachwuchsförderung: Am kommenden Samstag zeigt die Feuerwehr Hilden erneut, in welchen Bereichen sie überall tätig und wie abwechselungsreich die Arbeit bei der Feuerwehr ist.
  • Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Die Feuerwehr Hilden bereitet sich zurzeit auf einen ganz besonderen Einsatz vor: Am kommenden Samstag, 24. August, lädt sie Groß und Klein auf die Wache, Am Feuerwehrhaus 17, ein.

Beim Tag der offenen Tür präsentieren sich die Jugend-, die Freiwillige- und die Berufs-Feuerwehr von 11 bis 22 Uhr. Auf dem Programm stehen kreative Mitmachaktionen, explosive Vorführungen, Live-Musik und vieles mehr. „Ein Fest für die ganze Familie“, verspricht Feuerwehrleiter Hans-Peter Kremer.
Vor allem auf die jungen Gäste warten zahlreiche Attraktionen. Sie dürfen zum Beispiel mit dem Feuerwehrfahrzeug mitfahren und an der Spritzwand das Löschen üben. Außerdem finden Spiel- und Bastelaktionen statt. Technikfans gleich welchen Alters können sich auf eine Fahrzeugschau freuen. Unter anderem mit dabei ist der Gerätewagen Logistik 2 (GW-L) – inklusive fünf unterschiedlicher Pumpen sowie 2.000 Meter Schlauchleitung. „Damit ist der GW-L besonders gut für Unwetterlagen mit großen Wassermassen geeignet“, berichtet Kremer.

Küchenbrand simuliert

Außerdem zeigt die Feuerwehr eindrucksvoll, wie aus einem kleinen Fettbrand in der Pfanne ein loderndes Feuer wird. „Was man tun kann, damit die Küche nicht in Rauch und Flammen aufgeht, erklären wir selbstverständlich auch“, erklärt Kremer. Im Laufe des Tages finden mehrere Demonstrationen statt, die letzte startet um 17 Uhr und läutet gleichzeitig das Abendprogramm ein. Die Coverband S.PAM spielt ab 18 Uhr Rock 'n' Roll sowie Popmusik in der Fahrzeughalle.

Leckereien für jeden Geschmack

Die Feuerwehr Hilden sorgt am Tag der offenen Tür aber nicht nur für Unterhaltung, sondern auch für das leibliche Wohl. Neben Kaffee, Kuchen und frisch gebackenen Waffeln gibt es Gegrilltes sowie die berühmte selbstgemachte Erbsensuppe. Zusätzlich ist eine Schokokusswurfmaschine im Einsatz.

Verhalten im Brandfall

Der Tag der offenen Tür ist für die Feuerwehr eine gute Gelegenheit, um über die ehrenamtliche Arbeit, die Ausbildung und auch das richtige Verhalten im Brandfall zu informieren. Weil das allen Feuerwehrleuten am Herzen liegt, stecken sie viel Energie in die Organisation des Festes. „Wir wollen der Bevölkerung unsere Arbeit näher bringen“, erklärt Kremer. „Wir hoffen, dass viele Gäste unserer Einladung folgen.“

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.