Polizei in Hilden stoppt Autotransporter wegen Überladung
Hohes Bußgeld

Autotransporter mit aufgeladenem Porsche.
  • Autotransporter mit aufgeladenem Porsche.
  • Foto: Foto: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Corinna Rath

Ein Autotransporter, welcher einen Porsche Cayenne geladen hatte, wurde am Donnerstagmittag, 21. Januar, von den Experten des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann gestoppt und wegen Überladung aus dem Verkehr gezogen. Dem Fahrer drohen ein hohes Bußgeld sowie ein Punkt in der Flensburger Verkehrsdatei.

Das war geschehen: Gegen 14.15 Uhr kontrollierten unsere Experten des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann einen Düsseldorfer Autotransporter auf der Straße "Auf dem Sand" in Hilden.

Der Lkw hatte einen abgemeldeten Porsche Cayenne geladen. Bei einer ersten Inaugenscheinnahme kamen den Beamten Zweifel, ob das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten sei. Eine Überprüfung auf einer nahegelegenen Brückenwaage bestätigte den Verdacht: Die zulässige Höchstladung von 3500 Kilogramm war um circa 40 Prozent überschritten: der Lkw brachte fast 5000 Kilogramm auf die Waage.

Die Konsequenzen: Dem 31-jährigen Düsseldorfer drohen nun 263 Euro Geldbuße sowie ein Punkt in der Flensburger Verkehrsdatei. Die Weiterfahrt wurde dem Düsseldorfer untersagt.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen