Unfall auf Hochdahler Straße in Hilden
Radfahrerin schwer verletzt

Ein Rettungswagen brachte die verletzte Radfahrerin ins Krankenhaus.

Am heutigen Donnerstagmittag,  16. Mai, kam es  gegen 12.15 Uhr im Kreuzungsbereich Berliner Straße/ Hochdahler Straße in Hilden zu einem Verkehrsunfall. Dabei verletzte sich eine Radfahrerin schwer.

Eine 25-jährige Opel-Fahrerin bog mit ihrem Pkw von der Berliner Straße nach rechts auf die Hochdahler Straße in Richtung Kirchhofstraße ab. Dabei kollidierte sie mit einer 54-jährigen Radfahrerin, die die Hochdahler Straße in Richtung Elberfelder Straße im Bereich der Fußgängerfurt überquerte. Die Frau stürzte mit ihrem Fahrrad zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

 Radlerin Krankenhaus

Ein Rettungswagen brachte sie anschließend in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. An dem Opel entstand geringer Sachschaden. Zeugen, die weitere Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hilden, Telefon 02103/ 898-6410, in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen