Motorradpolizist verfolgte Hildener (35)
Roller-Fahrer entzieht sich Polizeikontrolle

Ein Roller-Fahrer entzog sich einer Polizeikontrolle in Hilden und wurde durch einen Motorradpolizisten verfolgt.
  • Ein Roller-Fahrer entzog sich einer Polizeikontrolle in Hilden und wurde durch einen Motorradpolizisten verfolgt.
  • Foto: Symbolbild zur Verfügung gestellt von: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Helena Pieper

Ein 35-jähriger Roller-Fahrer hat sich am Donnerstag, 6. Januar, gegen 15.15 Uhr einer Polizeikontrolle in Hilden entzogen und flüchtete vor der Polizei. Der Mann konnte kurze Zeit später gestellt werden. Er war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Im Rahmen einer Kontrolle zur Verkehrsüberwachung wollten Polizisten einen Roller-Fahrer an einer eingerichteten Kontrollstelle an der Hochdahler Straße/ Zum Forsthaus anhalten. Der Fahrer ignorierte jedoch die Anhaltezeichen und setzte seine Fahrt in Richtung Hilden stadteinwärts fort.

Durch Hilden verfolgt

Ein Beamter nahm die Verfolgung des Rollers mit einem Motorrad auf und folgte der Piaggio bis zur Straße Giesenheide. Dort hatte der Fahrer den Roller auf einem Firmengrundstück abgestellt und konnte schließlich in unmittelbarer Nähe kontrolliert werden.

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Bei dem Mann handelte es sich um einen 35-jährigen Hildener, der keine gültige Fahrerlaubnis vorzeigen konnte und sich deswegen bewusst der Kontrolle entziehen wollte.

Zudem ergab sich der Verdacht, dass der Roller technische Mängel hatte. Die Piaggio wurde sichergestellt. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Autor:

Lokalkompass Hilden aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen