Polizeihubschrauber über Hilden
Sexualstraftäter erwischt

Der Täter stellte sich der Polizei.

Am Samstagvormittag, 11. Januar, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann in Hilden nach dem Verdacht eines Sexualdeliktes per Polizeihubschrauber erfolgreich nach einem flüchtigen Tatverdächtigen gefahndet.

Gegen 10.40 Uhr hatte sich eine Frau telefonisch bei der Polizei gemeldet und geschildert, sie sei in einer Wohnung Opfer eines Sexualdeliktes geworden. Daraufhin leitete die Polizei sofort eine Fahndung nach dem von der Frau beschriebenen Beschuldigten ein, der zu Fuß aus der Wohnung geflüchtet sei. Unterstützt wurde die Fahndung auch durch den Einsatz eines Polizeihubschraubers.
Unter dem Druck der Fahndungsmaßnahmen stellte sich der Beschuldigte letztendlich gegen 12.10 Uhr an der Wohnung den Beamten der Polizei. Der 32-Jährige wurde festgenommen und zur Wache gebracht, wo derzeit die weiteren polizeilichen Maßnahmen andauern.  
Die Frau wurde in der Zwischenzeit mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.