... Eine bezaubernd exotisch mystische Nacht in Köln ...
China Light Festival im Kölner Zoo

China Light Festival, Kölner Zoo - Am Zoo ...
78Bilder
  • China Light Festival, Kölner Zoo - Am Zoo ...
  • Foto: © Kreative Impressionen, Christoph Niersmann
  • hochgeladen von Christoph Niersmann

... Eine bezaubernd exotisch mystische Nacht in Köln ...

so, oder so ähnlich könnte man meinen kleinen Ausflug in den nächtlichen Kölner Zoo nennen, doch, beginnen wir ganz vorn ...

Ende November, Anfang Dezember fiel mir zufällig ein Flyer des China Light Festivals in die Hände. So wurde meine Neugier und mein lnteresse an diesem außergewöhnlichen Light Festival geweckt.
Wie der Zufall spielt berichtete auch der WDR über dieses außergewöhliche Spektakel der besonderen Art.
Und so reifte in mir der Gedanke an einen Ausflug zum Kölner Zoo bei Nacht.

Die Idee war geboren nun noch den geeigneten Tag finden. Bekannterweise sollten die Rahmenbedingungen auch einigermßen akzeptabel sein. Das Wetter spielte mir immer wieder mal einen Streich, oder aber ich hatte keine Zeit.
Ein weiterer Faktor den es im Falle Kölner Zoo unbedingt zu berücksichtigen gilt.

Das Festival kann nämlich nur in der Zeit von 17:30 - 21:00 Uhr besucht, bewundert und bestaunt werden. Dazu noch die für mich glücklicherweise kurze Anfahrt. Ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Und so kam es das zum einen das Wetter mir mehr als einmal einen Strich durch die Rechnung machte, oder aber ich war anderweitig verhindert. 
Lange Rede, kurzer Sinn, quasi auf den letzten Drücker ergaben sich doch noch ein oder zwei Möglichkeiten dieses Festival besuchen, und erste war die Meine.

So fuhr ich am Samstagnachmittag ,19.01.2019, los. Mit dem Zug nach Köln Mülheim und von dort aus mit der U18 - Richtung Bonn - weiter. Nach nur 4 Stationen kam ich direkt am Kölner Zoo an. Dort angelangt stellte ich erstaunt fest das trotz der Eiseskälte eine gewaltige Menge Besucher just mit mir zu diesem Festival strömte.
Schon im Außenbereich wurde man von sanft strahlenden Monden, von einem mystischen Drachen und anderen leuchtenden Besonderheiten empfangen.
Endgültig tauchten die Besucher direkt am Eingang in diese besondere, mystische und exotische Welt ein, wurden dort von einem Feuerwerk aus Licht und Farben empfangen und entführt, entführt zu einem zauberhaften Rundgang durch den nächtlichen Kölner Zoo 😊😊😊

An dieser Stelle möchte ich noch allen Mitarbeitern und den Organisatoren des Festivals uns des Kölner Zoos und all den vielen unsichtbaren, guten Geistern danken das sie dieses außergewöhnliche Erlebnis der besonderen Art möglich gemacht haben. Danke 👍👍👍

Genug erzählt hier die Bilder die nicht minder viel oder am Ende viel mehr zu erzählen haben ...

P.S.: Anbei noch mal der Hinweis auf ... einfach mal anklicken und reinschauen 😎

Christoph Niersmann

Siehe auch meinen Link:
Kopfüber in die Nacht ...

Autor:

Christoph Niersmann aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen