2. Hildener Livemusik Kneipentour

Hilden. In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt, dem Stadtmarketing und den Stadtwerken Hilden startet am Samstag, 5. November, die 2. Hildener Kneipentour.
Nach dem großen Erfolg aus dem vergangenen Jahr geht die Kneipentour in eine neue Runde. Der Termin stand ganz schnell fest und alle Beteiligten waren sich einig: „Das wollen wir in Hilden etablieren.“
In diesem Jahr haben sich neun Gastronomen zusammengefunden, um bei der zweiten Ausgabe der Hildener Kneipentour mitzumachen. Die Kneipentour, bei der sich am 5. November die Stadt in eine einzige Livemusik-Party verwandelt, bietet ab 19 Uhr neun Bands in neun Kneipen. Angeboten wird ein breit gefächertes Musikprogramm für Jung und Alt. Dabei wird jede Band etwa vier Stunden spielen, um möglichst vielen musikbegeisterten Besuchern einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Ob Oldies, Rock‘n‘Roll oder Popmusik, bei der Kneipentour ist ehrliche Musik für jeden Geschmack und jedes Alter dabei.
Dabei sind hauptsächlich Bands aus Hilden und der Region. Es spielen folgende Band in folgenden Kneipen: 2vivid XL (Cafe Extrablatt), ReEntry (Benrather 20), Memory Men (Palette), rock4miles (Billard Bistro), Sixpac (Fachwerk), B Famous (Heiner‘s Bierbörse), Framic (Treff 785), Julez&Martin (Cabar), Starbuckaster (Starbuck‘s). Nur einmal sechs Euro Eintritt bezahlen, dann sind die Gäste überall dabei und haben Zutritt zu allen teilnehmenden Kneipen. Eintrittsbänder für die „musikalische Wandernacht“ gibt es ab sofort bei allen teilnehmenden Kneipen und Cafes sowie bei der Ticketzentrale Hilden in der Stadtbücherei.
u Mehr über die Kneipen und Bands sind auch im netzt unter www.livemusik-kneipentour.de zu erfahren.

Autor:

Werner Kimmel aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.