Ausstellung zu den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur in Hilden
„current works of art“

Neun Künstler zeigen vom 26. März bis zum 4. April im Haus Hildener Künstler (H6) ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur. Malerin Anja Hühn widmete sich der Darstellung von Eseln. Der Esel "Gustav der Fröhliche" ist ein Charakterdarsteller mit Eigenschaften, die mit einem Schmunzeln als sehr menschlich interpretiert werden können.
2Bilder
  • Neun Künstler zeigen vom 26. März bis zum 4. April im Haus Hildener Künstler (H6) ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur. Malerin Anja Hühn widmete sich der Darstellung von Eseln. Der Esel "Gustav der Fröhliche" ist ein Charakterdarsteller mit Eigenschaften, die mit einem Schmunzeln als sehr menschlich interpretiert werden können.
  • Foto: Foto: Anja Hühn
  • hochgeladen von Corinna Rath

In der Ausstellung „current works of art“ im Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6, zeigt eine Gruppe von neun Künstlern des H6 mit Gästen des Kunsthauses Mettmann vom 26. März bis 4. April ihre aktuellen Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur.

Der Fotokünstler Lothar Weuthen präsentiert abstrakte Arbeiten in Impasto-Technik, die er aktuell mit seinen "ColorCode-Fotos" kombiniert, und neue fotografische Arbeiten aus dem Zyklus "Digital-Painting". Er hatte eigentlich eine Einzelausstellung geplant. Da aber durch den Lockdown viele Künstler keine Möglichkeit hatten, ihre Werke in Ausstellungen einem breiteren Publikum zu präsentieren, hatte er die Idee zu einer Gruppenausstellung und lud befreundete Künstler dazu sein.

So zeigt nun Jürgen Brockerhoff neue Kettensägearbeiten aus seiner Serie "Brockerköpfe", Martine Chardin präsentiert gemalte und fotografierte Gebirgsbilder, die inspiriert sind von Aussagen des in der Ming-Dynastie lebenden Gelehrten Xu Xiake, und die Künstlerin Lidia B. Gordon, die sich mit dem Thema „Kind in der Kunst“ befasst, stellt Kinder als Individuen und als starke Persönlichkeiten dar, die ihren eigenen Platz in der Gesellschaft einnehmen.
Irmgard Hamacher hat die Eindrücke einer Rundreise durch Island in ihren neuen Bildern festgehalten. Sie malt Abstraktionen von Spiegelungen im Gletschereis, das Licht im Dunst der Geysire und Wasserfälle oder aufsteigende Morgennebel im Hochland. Ute Augustin-Kaiser zeigt neue Bilder und Keramik-Objekte und bei Angelika Lorenz dreht sich alles um das Thema Haare. Ihre Bilder fokussieren sich auf die Darstellung von Haarpracht und Fell, bei Tieren und Menschen. Anna Schriever interessieren innere Prozesse, die sie in neuen Malereien in ihrem typischen zarten, pastelligen Stil umsetzt.

Ausstellungszeitraum: 26. März bis 4. April
Öffnungszeiten: freitags 16 bis 19 Uhr, samstags und sonntags 14 bis 18 Uhr

Der Eintritt ist frei. Eine Terminvereinbarung ist notwendig: Per E-Mail an lothar.weuthen@web.de oder telefonisch unter der Nummer 0171/6991010.
Mehr Infos unter: www.hofstrasse6.de Infos

Neun Künstler zeigen vom 26. März bis zum 4. April im Haus Hildener Künstler (H6) ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur. Malerin Anja Hühn widmete sich der Darstellung von Eseln. Der Esel "Gustav der Fröhliche" ist ein Charakterdarsteller mit Eigenschaften, die mit einem Schmunzeln als sehr menschlich interpretiert werden können.
Irmgard Hamacher hat die Eindrücke einer Rundreise durch Island in ihren neuen Bildern festgehalten. Sie malt Abstraktionen von Spiegelungen im Gletschereis, das Licht im Dunst der Geysire und aufsteigende Morgennebel im Hochland.
Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen