Benefizkonzert der Bundeswehr
Die Hildener Lions laden am 20. März zum Benefizkonzert

Bereits zum achten Mal laden die Hildener Lions zum Benefizkonzert mit dem Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr und dem Sinfonischen Blasorchester der Musikschule Hilden ein.
  • Bereits zum achten Mal laden die Hildener Lions zum Benefizkonzert mit dem Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr und dem Sinfonischen Blasorchester der Musikschule Hilden ein.
  • Foto: Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Andrea Becker

Hilden. Am 20. März um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr, startet wieder ein abwechselungsreiches Musikprogramm, unter der Leitung von Oberstleutnant Michael, mit rund 130 Musikern auf der Bühne der Stadthalle. Bereits zum achten Mal laden die Hildener Lions zum Benefizkonzert mit dem Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr und dem Sinfonischen Blasorchester der Musikschule Hilden ein. Die Erlöse gehen an das Soldatenhilfswerk und die Musikschule Euler.

Erstmalig übernimmt Peter Scheerer die Leitung des Blasorchesters im zweiten Teil des Programms. Die gemeinsamen Proben laufen mit großem Engagement auf Hochtouren in den wunderbaren neuen Räumlichkeiten in der Waldkaserne.
Alle Beteiligten freuen sich auf eine weiteren Glanzpunkt im Hildener Kulturleben. Der Eintrittspreis bleibt bei angemessenen 16 Euro und freier Platzwahl.
Vorverkaufstellen zum Bundeswehrkonzert sind:
Reisebüro DERPart, Mittelstraße 73 , Modehaus von Gehlen, Mittelstraße 43, Fabricius Apotheke, Richrather Straße 84, Seniorenzentrum ,,Stadt Hilden", Erikaweg 9, CURANUM Senirorenstift, Hofstraße 3, Haus Horst Seniorenwohnstift, Horster Allee, Hair & More, St.-Konrad-Allee 27, Blumen Rack, Walder Straße 274, und Knaacks Büdchen, Am Lindenplatz 19, in Hilden.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.