Es weihnachtet im Atelier an der Itter

An den ersten drei Advents Wochenenden lohnt sich ein Besuch im Atelier an der Itter. Im historischen Altstadtbereich Hildens finden Sie das Atelier in einem ehemaligen Pferdestall, etwas zurück gelegen an der Marktstraße 8, ggü. des Restaurants Fachwerk.

Die Inhaberin Ute Voets und Ihre Kollegen, Silvia Schulte, Monika Lummerich, Jörg Lichtenthäler und Martin Franzen gestalten seit Wochen die Exponate für eine Weihnachtsausstellung. Diese findet jeweils samstags von 12-18 Uhr und sonntags von 14-18 Uhr statt. Sie sind herzlich eingeladen rein zu schauen.

Es werden Exponate aus Stein, hergestellt von der Bildhauerin Ute Voets und ihren Kolleginnen, gezeigt. Daneben finden Sie aber auch interessante Fotoarbeiten , Bildkollagen und Malerei von den dort schaffenden Künstlern. Diese haben sich auch was Besonderes für die Weihnachtszeit ausgedacht; neben Weihnachtskarten können raffiniert gestaltete Engel aus Treibgut und andere Kunstwerke als wunderschöne Weihnachtsgeschenke erworben werden.

Am 2. Adventssonntag erzählt Monika Evers Märchen aus aller Welt.

Wir würden uns freuen, wenn sie uns im Atelier an der Itter besuchen kommen – wir versprechen nicht zu viel – es lohnt sich!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen