Frauenkinoprogramm wird in Hilden fortgesetzt
Filme von mit oder über Frauen - präsentiert von den Gleichstellungsbeauftragten

Das Frauenkinoprogramm wird fortgesetzt. Die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Haan und Hilden zeigen in Kooperation mit den Lux-Lichtspielen in Hilden (Benrather Straße 20) Filme von mit oder über Frauen.
  • Das Frauenkinoprogramm wird fortgesetzt. Die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Haan und Hilden zeigen in Kooperation mit den Lux-Lichtspielen in Hilden (Benrather Straße 20) Filme von mit oder über Frauen.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Gleichstellungsbeauftragten der Städte Haan und Hilden
  • hochgeladen von Helena Pieper

Das Frauenkinoprogramm wird fortgesetzt. Die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Haan und Hilden zeigen in Kooperation mit den Lux-Lichtspielen in Hilden (Benrather Straße 20) Filme von mit oder über Frauen.

Die Frauenfilmreihe, die am Mittwoch, 12. Januar, um 19.30 Uhr beginnt, zeigt kämpferische, nachdenkliche oder abenteuerlustige Frauen. Zu jedem Film gibt es ein kurzes Input der Gleichstellungsbeauftragten und im Anschluss die Möglichkeit, sich über Gleichstellungsthemen zu informieren.

Filmliebhaber in Hilden willkommen

Alle Filmliebhaber sind willkommen. Der Kinobesuch ist aktuell mit 2 G-Nachweis möglich. Im ganzen Haus muss eine Maske getragen werden, die zum Verzehr abgenommen werden darf.
Der Eintritt kostet 7,50 Euro plus ein Glas Sekt/Wasser.

Termine des Frauenkinoprogrammes

Die Termine des Frauenkinoprogrammes sind:

  • Mittwoch, 12. Januar, „Proxima - die Astronautin“
  • Mittwoch, 9. März, "We want sex"
  • Mittwoch, 11. Mai, „Die perfekte Kandidatin“
  • Mittwoch, 8. Juni, eine Sondervorstellung „Das Mädchen Wadjda“
  • Mittwoch, 13. Juli, „Das Wunder von Taipeh“
  • Mittwoch, 14. September, „Wunderschön“
  • Mittwoch, 9. November, „The Assistant“

Telefonische Buchung unter 02103/52206 oder im Online-Verkauf unter: www.luxlichtspiele.de

Autor:

Lokalkompass Hilden aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen