Litauischer Chorin Hilden
Gesang in der Kirche

Am Sonntag, 16. Juni, 18 Uhr tritt der litauische Chor Jauna Muzika (zu deutsch: Junge Musik) zum ersten Mal in der Kirche St. Jacobus, Mittelstraße 10, auf.
Der professionelle Kammerchor wurde 1989 in Vilnius gegründet und setzt sich vorwiegend aus Absolventen und Studenten der Litauischen Musikakademie zusammen.

Das vielfältige Repertoire des Chores reicht von der Klassik bis hin zur zeitgenössischen Musik. Es umfasst A-cappella- und Instrumentalmusik geschaffen von Komponisten aller Epochen. Auf dem Programm des Konzertes stehen unter anderem Werke von Ola Gjeilo, Stephen Paulus, William Hawley, Vaclovas Augustinas, Algirdas Martinaitis und anderen litauischen Komponisten.
Das Ensemble organisiert jedes Jahr über 60 Konzerte im In- und Ausland und hat Konzerte mit zahlreichen Prominenten der Musikwelt gegeben. Die Konzertreisen führten Jauna Muzika auf die bekanntesten Konzertbühnen der Welt. Begleitet wird der Chor hierbei von internationalen Kammer- und Sinfonieorchestern, jeweils unter der Leitung namhafter internationaler Dirigenten.

Preise gewonnen

Mit seinen Aufführungen weltlicher und sakraler Werke stellt der Chor immer wieder seine extreme Präzision und hohe Professionalität unter Beweis. Jauna Muzika gewann 15 erste Preise und sechs Grand Prix in 16 internationalen Chorwettbewerben weltweit. Der Chor wurde mit dem höchsten Preis, dem Grand Prix Europeo, ausgezeichnet.
Neben den Konzerttätigkeiten veranstaltet Jauna Muzika Chorleitungs- und Interpretations-Workshops unter der Leitung der führenden Chordirigenten.
Seit 2007 initiiert der Chor gemeinsam mit anderen Partnern den Chormusikwettbewerb junger Komponisten "Vox Juventutis". Dieser soll das Repertoire der Chormusik erweitern und seine Popularität steigern.
Die Eintrittskarten kosten 15 Euro, ermäßigt für Schüler und Studenten 10 Euro und sind im Pastoralbüro St. Jacobus, Hochdahler Str. 1, sowie an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf www.jaunamuzika.lt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen