Area 51 lädt sangesfreudiges Publikum ein
Hilden singt im Rudel

Jung und Alt vereint beim Rudelsingen in Hilden.

"Ein Publikumsliebling des Area 51 ist und bleibt das Veranstaltungsformat „Rudelsingen“, teilt das Veranstaltungszentrum mit.

Regelmäßig treffen sich dort die unterschiedlichsten Menschen von jung bis alt, Männer und Frauen, um gemeinsam die schönsten Lieder von gestern bis heute zu singen. Ein „Chorleiter“ animiert das Publikum, das am Dienstag, 10. September, ab 19.30 Uhr in der Furtwänglerstraße 2b wieder trällern, brummen und jodeln darf. Auf dem Liedzettel stehen Hits und Gassenhauer von gestern bis heute. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.
Das Original „Rudelsingen“ ist deutschlandweit mit zehn Teams in über 90 Städten unterwegs, eine Kultveranstaltung mit monatlich bis zu 10.000 Sängern. „Gemeinsam zu singen ist Balsam für die Seele und wie ein Kurzurlaub in der Hektik des Alltags“, verspricht Vorsänger und Gitarrist Hannes Weyland. Am 10. September begleitet ihn erneut der Philip Ritter am Piano.
Der Eintritt kostet elf Euro. Die Anmeldung erfolgt über www.rudelsingen.de online.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.