Die Bands präsentieren Musik quer Beet im Haus Tillmann
"Hot Stuff" und "Jaf" rocken das 16. Hildener Oldiefestival

Yvonne Tschacher und ihre Mitmusiker Hans-Jörg Heitmann, Rainer Lorenz, Jochen Napp, Axel Peters und Max Schunke wollen beim Oldiefestival dem Publikum als "Hot Stuff"ordentlich einheizen.
2Bilder
  • Yvonne Tschacher und ihre Mitmusiker Hans-Jörg Heitmann, Rainer Lorenz, Jochen Napp, Axel Peters und Max Schunke wollen beim Oldiefestival dem Publikum als "Hot Stuff"ordentlich einheizen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Am Samstag, 6. April, findet das 16. Hildener Oldiefestival statt. Ab 19 Uhr werden die Bands „Jaf" (Jens And Friends) und „Hot Stuff“ im Haus Tillmann auftreten.
Die Hildener Band "Hot Stuff" ist zum 15. Mal dabei und ist damit Dauerbrenner in der Konzertreihe. Auch in diesem Jahr werden Frontfrau Yvonne Tschacher und ihre Mitmusiker dem Publikum mit Oldies aus allen Bereichen ordentlich einheizen. Somit dürfen sich alle musikbegeisterten Oldie-Fans auf einen Abend freuen, an dem sich "Hot Stuff" in diesem Jahr mit den Kollegen von "Jaf" die Bühne teilen.
„Jaf" hat sich 2014 zusammengefunden. Die fünf Hildener Musiker präsentieren ein breitgefächertes Repertoire. Im ihrem Programm sind bekannte Beat-, Rock- und Pop- Klassiker der Musikgeschichte enthalten.
Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 16. März. Die Karten gibt esim Computer-Store, Axlerhof 13, in Heiner‘s Bierbörse, Hochdahler Straße 113, und im Haus Tillmann, Richrather Straße 156.

Yvonne Tschacher und ihre Mitmusiker Hans-Jörg Heitmann, Rainer Lorenz, Jochen Napp, Axel Peters und Max Schunke wollen beim Oldiefestival dem Publikum als "Hot Stuff"ordentlich einheizen.
Die Hildener Band „JAF“ (Jens And Friends) spielt Stücke von Elvis Presley, Eric Clapton, CCR, John Farnham und den Doobie Brothers.
Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen