Öffentliche Vernissage in Hilden beginnt um 16 Uhr
Retrospektive in Farben und Formen

Seit nunmehr 20 Jahren ist Anne Pichon Mitglied im Haus Hildener Künstler H6.
2Bilder

Vom heutigen Samstag, 27. Juli, bis Sonntag, 4. August, zeigt die freischaffende Künstlerin Anne Pichon in einer kleinen Retrospektive eine Auswahl an Bildern, Skulpturen und Objekten im Haus Hildener Künstler H6, Hofstraße 6.

Die öffentliche Vernissage von „Im Wechselspiel von Farben und Formen“ beginnt um 16 Uhr. Die Begrüßungsrede hält Anne Pichon selbst.
Pichon ist 1943 in Düsseldorf geboren und absolvierte zunächst eine Ballettausbildung an der Düsseldorfer Oper. Später führte sie mit ihrem Ehemann ein französisches Restaurant.

Interesse an Malerei wuchs

Schon während dieser Zeit interessierte sie sich für Malerei und Bildhauerei und bildete sich weiter, besuchte Seminare in Frankreich und absolvierte eine Ausbildung im Bildhauerhandwerk bei der Landesinnung Düsseldorf. Später studierte sie Kunstgeschichte und Psychologie.

Haus Hildener Künstler

Seit nunmehr 20 Jahren ist Anne Pichon Mitglied im Haus Hildener Künstler H6. Sie hat sich an zahlreichen Gemeinschaftsausstellungen in Hilden, Haan, Düsseldorf und Vence (Frankreich) beteiligt und vier Einzelausstellungen im H6 bestritten. Die Arbeiten der aktuellen Ausstellung sind aus der Zeit von 1999 bis heute, sie zeigen eine Vielfalt von Gegenständlichem, Modernem und Zeitlichem. Zu ihren Sujets sagt Pichon: „Die Richtungsweise meiner Arbeiten ist nicht unbedingt themenbezogen; ich lasse mich von Eindrücken oder Stimmungen inspirieren.“
Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Seit nunmehr 20 Jahren ist Anne Pichon Mitglied im Haus Hildener Künstler H6.
Ob Malerei, Skulpturen oder Objekte, Anne Pichon zeigt im H6 eine Retrospektive ihrer Arbeit.
Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.