Noch sind ein paar Plätze frei
Sommerakademie in Hilden

Künstlerisch weiterbilden: Es sind noch Plätze frei.

Zum bereits 12. Mal treffen sich bei der Sommerakademie Kunstfreunde der Malerei, des Zeichnens und des Skizzierens im städtischen Helmholtz-Gymnasium um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Das Helmholtz-Gymnasium, liegt im Holterhöfchen in der Nähe des Hildener Ringwalls. In dieser geschichtsträchtigen Umgebung können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene neue Techniken kennen lernen und bisherige Erfahrungen vertiefen. Hier finden sie Inspirationen und über den gemeinsamen Austausch erfahren sie neue Impulse, die in spontane künstlerische Anregungen umgesetzt werden.

"Urban Sketching"

Neben bekannten Dozenten werden auch einige neue vor Ort sein, darunter auch Dagmar Hebestreit die "Urban Sketching" anbieten wird. Mit den ersten sonnigen Sommertagen wächst die Nachfrage an der Hildener Sommerakademie. Die Kurse sind auf maximal zwölf Personen begrenzt.
Für folgende Kurse können sich Interessierte noch anmelden:
 Acrylmalerei mit Martina Wempe vom 5. bis 7. Juli
 Mixed Media mit Brigitte Waldschmidt vom 5. bis 7. Juli
 Aquarell mit Michael Müller-Ahlheim vom 5. bis 7. Juli
 Urban Sketching mit Dagmar Hebestreit vom 12. bis 14. Juli
 Fresko mit Andrea Mohr vom 12. bis 14. Juli
 Aquarell mit Wilhelm Fikisz vom 19. bis 21. Juli
Weitere Infos und Anmeldungen sind telefonisch unter (02103) 910344 oder im Internet unter www.stadtmarketing-hilden.de sowie www.hildener-sommerakademie.de möglich.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.