Eberhard Paehlike feiert seinen besonderen Geburtstag
Ein Hoch auf die 100!

Mit 100 weiß man viel vom Leben und hat einiges zu erzählen. Eberhard Paehlike feierte seinen Ehrentag natürlich auch in der Seniorenresidenz am Stadtpark, wo er seit sieben Jahren mit seiner Lebensgefährtin Rosemarie Schlebusch lebt.
2Bilder
  • Mit 100 weiß man viel vom Leben und hat einiges zu erzählen. Eberhard Paehlike feierte seinen Ehrentag natürlich auch in der Seniorenresidenz am Stadtpark, wo er seit sieben Jahren mit seiner Lebensgefährtin Rosemarie Schlebusch lebt.
  • Foto: Foto: C. Rath
  • hochgeladen von Corinna Rath

100 Jahre zu werden ist ein besonderes Privileg und krönt einen langen Lebensweg. Eberhard Paehlike hat ein Jahrhundert voll und das "zig" hinter sich gelassen. Gefeiert wurde im kleinsten Kreis - Corona-konform - natürlich auch mit der Familie.

In der vergangenen Woche feierte Eberhard Paehlike in der Seniorenresidenz am Stadtpark seinen 100 Geburtstag. Dort wohnt er gemeinsam mit Lebensgefährtin Rosemarie Schlebusch seit 2014. Vor sieben Jahren hatten sich die Beiden dazu entschlossen, der Vereinsamung die Stirn zu bieten und zusammenzuziehen. Rosemarie und Eberhard verbindet eine langjährige familiäre Freundschaft und nachdem jeder, verwitwet und damit ohne seinen verstorbenen Ehepartner, eine Weile allein durchs Leben ging, stand bald fest: "Allein zu leben ist keine Option", erklärt Eberhard Paehlike, der jetzt auf ein Jahrhundert Leben zurückblickt.

"Ich freue mich, wieder zu reisen"

Ob er aufgeregt ist? Keine Spur. "Es ist das erste Mal, dass ich 100 werde", kontert Eberhard Paehlike und verweist darauf, dass man im Alter schließlich ein wenig abgeklärt sei.
Wünsche? Die hat der rüstige Jubilar. "Ich möchte endlich wieder reisen können", verrät Eberhard Paehlike und erzählt von früheren Reisen nach Kenia, den Emiraten, Zypern, den Kanaren und und und. "Ich kenne die ganze Welt", schwärmt er, wenn er an seine Lieblingsbeschäftigung denkt. In Zukunft möchte Eberhard Paehlike allerdings nicht mehr ganz so weit weg. "Es gibt in Deutschland noch ein paar Ecken, die ich nicht kenne", so das Geburtstagskind. Eine große Feier? Die hat Eberhard Paehlike für seinen 101 Geburtstag in Planung. Gratulationen kamen nicht nur vom stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Hilden, Norbert Schreier, sondern natürlich auch von der Seniorenresidenz. Hausdame Tanja Schmitz hat, mit Unterstützung ihres Teams, dem Anlass - trotz Pandemie - einen besonderen Rahmen gegeben. Ein Wunsch für den 100-Jährigen steht am Ende des Gedichts, dass extra für den Senioren gerahmt und von Tanja Schmitz überreicht wurde: "Ein Jahrhundert klingt zwar viel, doch wir haben noch ein Ziel: Wollen sehen wie Sie lachen und noch weitere Jahre machen!"

Mit 100 weiß man viel vom Leben und hat einiges zu erzählen. Eberhard Paehlike feierte seinen Ehrentag natürlich auch in der Seniorenresidenz am Stadtpark, wo er seit sieben Jahren mit seiner Lebensgefährtin Rosemarie Schlebusch lebt.
Auf dem Foto (v.l.n.r.): Tanja Schmitz und Corinna Brombach von der Seniorenresidenz am Stadtpark, stellvertretender Bürgermeister Norbert Schreier mit Geburtstagskind Eberhard Paehlike und Lebensgefährtin Rosemarie Schlebusch.
Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen