Corona-Testung bei der Kita Rappelkiste in Hilden
Ergebnisse sind negativ

Die städtische Kindertageseinrichtung „Rappelkiste“ musste am 21. August  geschlossen werden, weil im Rahmen einer regelmäßigen Routineuntersuchung auf das Corona-Virus eine städtische Mitarbeiterin ein positives Testergebnis erhalten hatte. 

Inzwischen hat das Kreisgesundheitsamt die Tests für die Kindergartenkinder sowie der Mitarbeiter durchgeführt. Alle getesteten Personen haben ein negatives Ergebnis erhalten. Die Quarantäne muss daher aktuell nicht auf weitere Personen ausgeweitet werden. Für alle 73 Kontaktpersonen endet die Quarantäne regulär nach den vorgeschriebenen 14 Tagen.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen