Laga Kamp-Lintfort:
NRW-Landesgartenschau geht in die Verlängerung

Herbstzauber am Niederrhein
5Bilder
  • Herbstzauber am Niederrhein
  • Foto: laga.kamp-lintfort/nina.meise
  • hochgeladen von Horst-Peter Nauen

Die Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort wird bis zum 25. Oktober verlängert, so können die Gäste auch noch während der Herbstferien die Schönheit der Gartenschau bewundern.

Passend zum meteorologischen Herbstanfang gibt es auf der Landesgartenschau eine neue Serie "Herbst im Garten": Mit Informationen zum Gärtnern im Herbst, Dahlien und Hortensien schmücken die Beete und sind prächtige Blühwunder im Herbst.

Herbstzauber am Niederrhein
Die 10. Blumenhallenschau präsentiert den Herbstzauber am Niederrhein, mit warmen Farben wie Bordeaux, Pink und Rosa. Heidepflanzen und Alpenveilchen stimmen den Herbst ein und werden mit zahlreichen weiteren blühenden Schönheiten herbstlich arrangiert.
Außerdem verrät Floristin, Ulla Rankers-Langels, weitere Besonderheiten der neuen Blumenschau: ,,Zu tollen Hopfenkränzen werden auch wunderschöne und gut haltbare Proteen, sogenannte Zuckerbüsche, präsentiert. Ebenfalls können neue Orchideen, unter anderem die prächtigen hängenden Vanda-Orchideen, bestaunt werden.

Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort, Dr. Christoph Landscheidt, sagte erfreut: ,,Nun können wir unseren Besucherinnen und Besuchern sogar die Schönheit des Herbstzaubers am Niederrhein, in unserem Zechenpark und im Kamper Gartenteich, präsentieren."

Neue Öffnungszeiten ab 1. Oktober
Der Herbst verändert nicht nur die Bepflanzung auf dem Gelände, sonder auch die Öffnungszeiten. ,,Wegen der immer früher eintretenden Dunkelheit werden wir unsere Öffnungszeiten ab Donnerstag, 1. Oktober, ändern", erklärt Gartenschaugeschäftsführer Heinrich Sperling.
Die Verweildauer im Park wird von 21 Uhr auf 19 Uhr herabgesetzt.
Der letzte Kasseneinlass wird dann 18 Uhr sein.
Der Aussichtsturm wird außerdem von 10 Uhr bis 16 Uhr geöffnet sein.

Neues Highlight auf der Laga
Vom 16. bis 24. Oktober, zeigt die "LightArt Showlaser" jeden Abend ab 19 Uhr insgesamt neun Lichtinstallationen und zwei Lasershows auf einen extra angelegten Rundweg durch den Zechenpark.
Tickets für das Lichterlebnis sind über die Gartenschau-Internetseite erhältlich.

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen