Barock-Wirt Thorsten Klimczak möchte Bürgermeister werden
"Von Euch - für Euch"

Thorsten Klimczak ist Inhaber der Kneipe "Barock" in Hilden und parteilos.
  • Thorsten Klimczak ist Inhaber der Kneipe "Barock" in Hilden und parteilos.
  • Foto: Foto: Privat
  • hochgeladen von Corinna Rath

Zur Kommunalwahl am 13. September stehen in Hilden vier Bürgermeisterkandidaten zur Wahl. Der Wochenanzeiger hat Interview-Fragen an Thorsten Klimczak gestellt.

Thorsten Klimczak: Ich bin Hildener Bürger! Versuche die Belangen, Sorgen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger umzusetzen. Von euch - für euch!

Wochenanzeiger: Warum ist es ein toller Job, gerade in der Itterstadt Bürgermeister zu werden?

Thorsten Klimczak: In einer Stadt in der man geboren ist, lebt, die man liebt.... als Heimat nennt. Dort zu versuchen die Schattenseiten ins rechte Licht zu rücken. Da blüht mein Herz auf.

Wochenanzeiger: Welche Aufgabe hat Priorität, wenn Sie als Bürgermeister gewählt werden?

Thorsten Klimczak: In politischen Ämtern denkt man immer an seine zweite Amtszeit, um dann sagen zu können wie glorreich die vergangene war. ALLE Aufgaben sind wichtig: Jugend, Senioren, Umwelt, Kinder, Finanzen, Digitalisierung, Vereine, Ehrenamt, soziales, Sauberkeit, Sicherheit . . . die Sorgen der Hildener Bürgerinnen und Bürger. Die Nachbarstädte sollen nach meiner ersten Amtszeit neidisch auf Hilden schauen.

Bitte vervollständigen Sie die angefangenen Sätze:

Beim Begriff „Neuanfang“ denke ich . . .
. . . so schlecht leben wir in unserer Stadt Hilden nicht, dass man von Neuanfang spricht. Jedoch muss eine besserer Fortsetzung von dem Alten herbeigeführt werden und nie den Anschluss verlieren.

Wenn ich heute drei Dinge in Hilden ändern könnte, würde ich . . .
. . . es gibt mehr anzupacken als nur drei Dinge. Für jeden ist ein anderes Thema wichtig.

Die Zukunft der Hildener Innenstadt . . .
. . . wird eine große Herausforderung werden. Das Online Geschäft macht es dem Einzelhandel schwer. Nur durch einen ausgewogenen Mix aus Geschäften und Gastronomie und einer gepflegten Innenstadt machen wir diese weiterhin attraktiv. Und das Wichtigste: Support your local Dealer.

Mein Lieblingsplatz in Hilden ist . . .
. . . allgemein ist ganz Hilden mein Lieblingsplatz. Einen bestimmten Platz in Hilden, wenn überhaupt, ist die Sportsbar Barock (soll jetzt keine Schleichwerbung sein). Da treffe ich alle Generationen an Leuten: Freunde, Bekannte & Verwandte.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen