Corona-Virus im Kreis Mettmann am Montag 22. Juni: Inzidenz auf 2,9 angestiegen
21 Infizierte und 891 Genesene: Schüler in Quarantäne

Zwei Schüler einer Ratinger Schule haben sich infiziert.

Am Wochenende hat sich im Rahmen von Kontaktverfolgungen eines Infektionsfalles außerhalb der Schule ergeben, dass zwei Schüler einer Klasse der Paul-Maar-Schule in Ratingen mit dem Corona-Virus infiziert sind.

Noch am Wochenende wurden alle Eltern der Kinder der Klasse informiert. Die Schüler der Klasse und die in der Klasse unterrichtenden Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt und werden die Schule bis zu den Sommerferien nicht mehr besuchen.
Außerdem werden auf Weisung des Gesundheitsministeriums zur Zeit alle Mitarbeiter des Fleischzerlegebetriebes Vion in Hilden ein weiteres Mal getestet.
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 21 Infizierte, davon in Erkrath 3, in Haan 1, in Heiligenhaus 1, in Hilden 5, in Langenfeld 0, in Mettmann 1, in Monheim 0, in Ratingen 9, in Velbert 1 und in Wülfrath 0.
891 Personen gelten inzwischen als genesen.

Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene.

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 2,9

Es ist davon auszugehen, dass die Zahl der Infizierten nicht den tatsächlichen Sachstand widerspiegelt, da zahlreiche nicht getestete bzw. unentdeckte Infizierte eine schwer zu schätzende Dunkelziffer bilden.

Entsprechend dem Bund-Länder-Beschluss vom 6. Mai muss in Kreisen oder kreisfreien Städten mit mehr als 50 Neuinfektionen (Inzidenz) pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage unter Einbeziehung der zuständigen Landesbehörden sofort vor Ort mit Beschränkungen reagiert werden.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen