Capio Gesundheitstag am 22. August in Hilden
Ein Tag für die Gesundheit

Die Capio Klinik im Park berät rund um gesunde Beine. Weitere Aussteller gestalten den Gesundheitstag mit.
  • Die Capio Klinik im Park berät rund um gesunde Beine. Weitere Aussteller gestalten den Gesundheitstag mit.
  • Foto: Foto: Capio Klinik im Park
  • hochgeladen von Corinna Rath

Die Capio Klinik im Park lädt am Samstag, 22. August, zum Capio Gesundheitstag ein. Besenreiser, müde Beine und geschwollene Knöchelregionen können auf Krampfadern hinweisen, die behandelt werden sollten. Weil aber nicht nur gesunde Beine wichtig sind, werden noch weitere Aussteller vor Ort sein.

An der Hagelkreuzstraße 37 wird allen Interessierten ein breites Angebot rund um das Thema Gesundheit, natürlich mit einem Hygiene- und Sicherheitskonzept, um Besucher und Aussteller zu schützen, geboten. Unter anderem ist im Klinikgebäude das Tragen eines Mundnasenschutzes Pflicht. Die Abstandsregeln müssen eingehalten werden und die Besucher müssen sich an der Rezeption im Haupteingang für die Rückverfolgbarkeit registrieren.
Hör- und Blutzuckertests, Blutdruckmessungen und Venenberatungen werden ebenso angeboten wie zum Beispiel das Ausprobieren des Alterssimulationsanzugs (Sanitätshaus Vital) oder des XXL-Simulationsanzugs (Adipositas Hilfe Deutschland). Insgesamt gestalten 20 Aussteller den Gesundheitstag mit.
Dr. Elisabeth Langer, Oberärztin der Capio Klinik im Park, hält um 11 Uhr einen Vortrag zum Thema „Risiko Reisethrombose: So schützen Sie sich“ und Oberarzt Dr. Jörg Statynov erklärt um 12 Uhr, was bei einer Laser-Operation passiert. Das Capio Café im Park hat geöffnet und bietet gesunde Snacks sowie Gegrilltes an.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen