Aktionstag des Hörstudios Schirner
Gut hören in Hilden

Die neuen Hörgeräte werden immer kleiner und sie können immer mehr.

Am kommenden Mittwoch, 11. September, veranstaltet das Hörstudio Schirner, auf dem Alten Markt einen Aktionstag rund um das Hören.
"Während des Aktionstages kann jeder seine Hörfähigkeit testen lassen", erklärt Ralph Schirner, Inhaber des Hörstudios Schirner am Warrington-Platz 25. Der Hörgeräteakustikermeister und sein Team beraten Interessierte über die aktuelle Hörgerätegeneration. "Die neuen Geräte werden immer kleiner und kaum noch sichtbar."
Wenn der Fernseher im lauter und die Menschen gegenüber vermeintlich immer unverständlicher reden, dann werde es Zeit, sein Gehör mal zu überprüfen. Gutes Hören sei ein Stück Lebensqualität, so Schirner. Und es gebe gerade Menschen, die noch im Straßenverkehr unterwegs sind, ein Stück weit zusätzliche Sicherheit. Hören aktiviere Millionen von Nervenzellen. Über die Verknüpfung könne das Gehirn dann die gehörten Töne zu entsprechenden Inhalten zusammenfügen. "Das fällt weg, wenn die Hörgeräusche nicht mehr wahrgenommen werden."
Wer zu lange wartet, müsse sein Gehirn neu auf die neuen Einflüsse trainieren. "Das bieten wir auch an", erklärt der Meister. Allerdings sei es besser, sich frühzeitig um sein eigenes Hören zu kümmern. Ein erster Schritt zur Überprüfung des Gehörs kann der Besuch des Aktionstages am kommenden Mittwoch sein

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.