Über 290 Jugendliche nutzten Chance
Hildener Azubi-Speed-Dating kam gut an

Beim Azubi-Speed-Dating gibt es eine schnelle Rückmeldung.
  • Beim Azubi-Speed-Dating gibt es eine schnelle Rückmeldung.
  • Foto: Gerd Altmann auf Pixabay
  • hochgeladen von Dirk-R. Heuer

 Es war ein voller Erfolg: Das Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer (IHK) Düsseldorf. Über 290 Jugendliche aus Hilden nutzten die Chance am vergangenen Dienstag und schauten bei den 44 Unternehmen vorbei.

Unter dem Motto „Zukunft sichern – Ausbildung klarmachen“ hatte die IHK Düsseldorf am Dienstag von 10 bis 14 Uhr in die Stadthalle Hilden am Fritz-Gressard-Platz 1 eingeladen. Nach den ersten Auswertungen der ersten Feedbackbögen einen Tag später kristallisiert sich deutlich heraus: Das 6. Azubi-Speed-Dating war ein voller Erfolg. "Von den 44 teilnehmenden Unternehmen haben uns bis heute 25 einen Feedbackbogen übermittelt", erklärt Antje Mahn, Pressesprecherin der IHK Düsseldorf auf Nachfrage. Laut der "Auswertung führte jedes Unternehmen im Durchschnitt 15 Gespräche und lädt davon im Schnitt vier Bewerberinnen beziehungsweise Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch ein."
Am Dienstag standen 44 Unternehmen bereit und boten über 180 freie Ausbildungsplätze aus 35 Berufen an. Darunter auch Möglichkeiten des dualen Studiums.

Fragen und Antworten

Die Gespräche finden im Zehn-Minuten-Takt mit den Personalverantwortlichen an Tischen statt. Dort überreichen die Jugendlichen ihre Unterlagen und das Kennenlern-Gespräch kann beginnen. Die Jugendlichen stellen sich kurz vor und antworten auf die Fragen der Betriebe. statt. „Betriebe können sich ein schnelles Bild von den Interessen und der Motivation der Jugendlichen machen. Die Bewerberinnen und Bewerber bekommen häufig die Chance, kleine Schwächen auf dem Zeugnis oder im Lebenslauf durch ihr motiviertes Auftreten und gute Vorbereitung auszugleichen", erklärte Jens Peschner, Leiter des IHK-Bereiches Matching und Bildungsprojekte.
Umgekehrt präsentieren sich die Unternehmen und erläutern die Ausbildungs- und Karrierechancen in ihren Häusern. Ist die Zeit um, wird gewechselt für das nächste Date.
„Diese zehnminütigen Dates waren und sind der Grundstein für viele Ausbildungsverhältnisse in unserem Kammerbezirk. Finden sich beide Parteien am Ende des Gespräches interessant, werden die Bewerber zum Vorstellungsgespräch oder zum Bewerbungstest eingeladen“, so Peschner.

Vorteile liegen auf der Hand

Die Vorteile des Speed-Dating lägen auf der Hand. "Hier kann man sich nicht beschweren, dass man viele Bewerbungen schreiben muss: Beim Azubi-Speed-Dating kann man sich bei jedem Unternehmen an den Tisch setzen", sagt Sebastian Sommer von der BPS Personalmanagement GmbH. Und fügt lachend hinzu: "Ich komme aus Münster und habe vor fünf Jahren auch bei einem Azubi-Speed-Dating meinen Ausbildungsplatz gefunden!"
Auch die 20-jährige Loretta Obsfeld war zufrieden. "Für mich war das Azubi-Speed-Dating in Hilden eine super Erfahrung. Das ist wirklich eine Möglichkeit, sich einzeln und intensiv vorzustellen. Es waren richtige Bewerbungsgespräche mit der Möglichkeit, das Unternehmen von sich zu überzeugen. Die Unternehmensvertreter haben gut zugehört und waren sehr freundlich. Ich habe mich als Industriekauffrau vorgestellt, da konnte ich mich gut vermarkten, das liegt mir. Dann habe ich mich noch als Fachinformatikerin vorgestellt und da kamen Fragen, die ich nicht beantworten konnte. Es war ein bisschen unangenehm, aber eine Erfahrung. Ich sehe meine Perspektiven jetzt klarer. Die Recall-Zettel sind sehr gut: Ich habe einen bekommen. Würde es das Azubi-Speed-Dating nicht geben, wäre es viel schwerer, in diesem Jahr noch einen Ausbildungsplatz zu finden."
Eine Anmeldung zum Azubi-Speed-Dating war nicht nötig. Die Teilnehmer mussten nur gut vorbereitet in die Gespräche gehen und ausreichend Bewerbungsmappen mitbringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen