Besenreiser können ein Venenleiden sein
Hildener Venen-Liga lädt zu Check

Die Venen-Liga lädt zum Check ein.

Besenreiser sind alles andere als selten. Die kleinen rot-bläulichen Verästelungen auf der Beinoberfläche werden beim Tragen von kurzen Hosen oder Röcken in den Sommermonaten besonders sichtbar.

Besenreiser sind nicht nur optisch unschön, sondern können auf ein Venenleiden hinweisen. Wenn Venen nicht mehr richtig funktionieren, verbleibt Blut in den Beinen statt zurück zum Herzen transportiert zu werden. Defekte Venen können fast immer gut behandelt werden. Die Voruntersuchung ist schmerzfrei und risikolos. Die Deutsche Venen-Liga (DVL) empfiehlt, sie durch einen Spezialisten durchführen zu lassen. Die DVL ist lädt regelmäßig zu Venen-Checks ein. Der nächste Termin findet am Freitag, 9. August, in der Capio Klinik im Park, Hagelkreuzstraße 37, statt. Um telefonische Anmeldung wird unter (02103) 242691 gebeten.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.