Hildener Kita besteht seit 30 Jahren
Mäusenest feiert Jubiläum

Die langjährige Leiterin, Ursula Blasius, wurde verabschiedet.

Die Kita Mäusenest, Hildens älteste städtische Kindertagesstätte, feierte mit einem Frühlingsfest ihr 30-jähriges Bestehen.

Gleichzeitig verabschiedete sich die langjährige Leiterin, Ursula Blasius. Sie geht im Sommer nach 40 Jahren bei der Stadt in den wohl verdienten Ruhestand. Im Rahmen der Veranstaltung stellten die drei- bis sechsjährigen Kinder „Der Frühling“ von Antonio Vivaldi dar. Die Eltern bereiteten an Klotzstraße 41 ein internationales Buffet für die Kinder vor. Daneben gab es noch viel Spaß mit dem Spielemobil und seiner Rollenrutschbahn. Außerdem gab es noch einen Spieleparcours.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen