Vollsperrung der A46 vom 14. bis 17. Juni
Verbindungssperrungen im Autobahnkreuz Hilden

Im Autobahnkreuz Hilden wird die Autobahn 46 von Freitag, 14. Juni, 22 Uhr, bis Montag, 17. Juni, 5 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Regionalniederlassung Niederrhein von Straßen NRW wird dann eine Brücke der A3 im Autobahnkreuz abbrechen. Anschließend wird das Abbruchmaterial von der A46 geräumt, sodass der Verkehr ab Montagmorgen wieder fließen kann.

Folgende Verbindungen im Kreuz, die unter der Brücke verlaufen, werden an dem Wochenende ebenfalls gesperrt:
-von der A46 aus Wuppertal auf die A3 nach Köln 
-von der A3 aus Köln auf die A46 nach Düsseldorf 
-von der A46 aus Düsseldorf auf die A3 nach Oberhausen
-von der A3 aus Oberhausen auf die A46 nach Wuppertal
Der A46-Verkehr aus Düsseldorf wird im Dreieck Düsseldorf-Süd auf die A59 abgeleitet.Straßen NRW empfiehlt, großräumige Umleitungen zu nutzen. Sie werden ausgeschildert und verlaufen über die A3, A44 und A57 sowie über die A59, A542 und A3.

Die Verbindung im Kreuz von der A3 aus Oberhausen auf die A46 nach Düsseldorf bleibt offen, ebenso die Verbindungen von der A46 aus Wuppertal auf die A3 nach Oberhausen und von der A3 aus Köln auf die A46 nach Wuppertal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen