Henkel - Preis der Diana
Die große Dettori-Show auf dem Grafenberg

Preis der Diana: Zieleinlauf

Lanfranko Dettori, gewann mit der dreijährigen "Miss Yoda" das bedeutendste Stutenrennen Deutschlands - dem "162. Henkel - Preis der Diana", auf der Galopprennbahn in Düsseldorf-Grafenberg.

Der beste Jockey der Welt triumphierte mit der 3-jährigen Sea The Stars-Tochter Miss Yoda, die Star-Trainer John Gosden in Newmarket/England trainiert. Die Siegprämie in diesem Klassiker von 300.000 Euro gehen auf das Konto von Westerberg, dem Stall von Georg von Opel, der die Stute vor zwei Jahren vom Gestüt Etzean für 280.000 Euro bei der BBAG-Jährlingsauktion erworben hatte.
Der vierte Erfolg beim siebten Karrierestart von Miss Yoda war eine imponierende Angelegenheit.

Aus Startbox-Nummer-Eins sicherte sich im 15-köpfigen-Feld Jockey Dettori seiner Stute Miss Yoda sofort die Spitze und teilte das Tempo bestens ein. Die Stuten Zamrud und Moon A Lisa folgten sofort auf den nächsten Positionen, auch die Irin Silence Please gehörte dem Vodertreffen an.
Auf der Zielgeraden stutzte Miss Yoda am Übergang kurz und kam ein wenig aus dem Takt, so dass Zamud und Silence Pleace vorne waren, aber nach dem Mini-Malheur raffte sich Miss Yoda wieder auf, übernahm erneut die Spitze und sicherte sich den Preis der Diana 2020 in sehr sicherer Manier mit einer dreiviertel Länge.

Erstes Statement von Dettori:
,,Wir kamen sehr gut vom Start. Ich wollte vorne gehen. Miss Yoda hat eine tolle Aktion. In der Geraden stoppte sie kurz etwas und wollte in Richtung der Stallungen gehen, aber ich habe zu der Stute gesagt, sie solle sich konzentrieren, und das hat sie getan."
In welcher Sprache Lanfranco Dettori mit Miss Yoda gesprochen hat, hat er allerdings nicht verraten.

Platzierung der ersten sechs Pferde im Preis der Diana
Distanz: 2.200 m
Boden: gut
Gesamtpreisgeld: 500.000 Euro
Siegwette: 6,3:1

1. Miss Yoda                         Lanfranco Dettori
2. Zamud                              Anthony Crastus
3. Virginia Joy                       Adrie de Vries
4. Silence Pleace                  Tom Madden
5. Kalifornia Queen             Andrasch Starke
6. Elle Memory                     Lukas Delozier

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen