Trainerduo des VFB 03 Hilden verlängert
Ein starkes Team für die Zweite

Die zweite Mannschaft des VfB 03 Hilden wird auch in der kommenden Spielzeit von dem Trainerduo Fabian Nellen und Manuel Mirek geführt. Mirek übernimmt ab Juli die feste Position als Co-Trainer, nachdem er in der laufenden Saison noch als spielender Co-Trainer aktiv war. Priorisiertes Ziel bleibt weiterhin, Talente aus den eigenen Reihen für die Oberligamannschaft weiterzuentwickeln und den regionalen VfB-Weg fortzuführen.
„Ich freue mich, dass mich sowohl der Verein, als auch die Mannschaft so gut aufgenommen haben, und hoffe, das Team so bald wie möglich unter normalen Bedingungen weiterentwickeln zu können“, so Fabian Nellen zu seiner Vertragsverlängerung einen Tag nach seinem 35. Geburtstag.
Manuel Mirek blickt auf eine lange VfB-Karriere zurück und ist bereits voller Tatendrang: „Auch wenn die Saison nicht so gespielt wurde, wie ich oder wir es uns gewünscht hätten, konnte ich dennoch einen guten Einblick in die Trainertätigkeit bekommen. Es freut mich sehr, dass der Verein und meine Mitspieler mir das Vertrauen hierzu aussprechen, um den nächsten Schritt zu gehen.“
„Die Sommervorbereitung verlief nicht ganz optimal, doch das neue Trainerteam und die Mannschaft schafften es, die Aufstiegseuphorie mit in die Saison zu nehmen. Tabellenplatz fünf ist ein starkes Ergebnis, wobei die Entwicklung junger Spieler weiterhin unser Fokus bleibt. Wir freuen uns gemeinsam mit Fabian Nellen und Manuel Mirek dieses Vorhaben weiter voranzutreiben“, ergänzt Dennis Lichtenwimmer, sportlicher Leiter des VfB 03.

Autor:

Petra Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen