TSC Hilden - Herren 70/2 - Bezirksklasse A
Fehlstart der TSC Herren 70, 2. Mannschaft

Zum Auftakt der Medenrunde trat ein stark dezimiertes Team beim letztjährigen Bezirksligisten Rot-Gelb Monheim an.

Ohne Schlitt, Daubach und Zielberg musste sich die Mannschaft mit 1: 5 geschlagen geben.

Dabei vergaben M. Mönikes und das Doppel Driever/Herold, die den Matchtiebreak nach jeweils 8 : 4 Führung verloren, ein mögliches Remis.

Den „Ehrenpunkt“ holte das Doppel Hepp/Mönikes souverän mit 6:1 und 6:1.

Beim Heimspiel am 14.5. ab 10.00 Uhr gegen WMTV Solingen ist die Truppe fast wieder vollzählig und – natürlich - immer noch voll motiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen