Pressemitteilung des TC Hilden e.V.
Guter Start in die Sommersaison

Die Medenspiel-Saison startete für den TC Hilden e.V. am Wochenende mit einem vollen Programm, das zu großen Teilen erfolgreich absolviert werden konnte. Von den neun angetretenen Mannschaften konnten sechs Teams einen Sieg einfahren. Besonders knapp ging es bei den Herren der allgemeinen Klasse zu, die erst im letzten Doppel gegen den TC Gruiten im Match-Tiebreak die Entscheidung zugunsten der Hildener herbeiführen konnten. Auch die neu gegründete Mannschaft der Damen 30 schlug sich mehr als souverän mit einem 8:1-Sieg gegen die Nachbarinnen vom TSC Hilden. Die Herren 50 schnupperten ebenfalls am Auftaktsieg, zogen aber in teils sehr knappen Matches am Ende den Kürzeren. Da half auch nicht die Nervenstärke des ersten Doppels, bei dem schon jetzt mit einem 15:13-Erfolg im Match-Tiebreak die Latte für das knappste Match der Saison sehr hoch gelegt wurde. In den nächsten Tagen stehen neun weitere Duelle in der Meden- und Hobbyrunde für den TC Hilden e.V. an.

Die Ergebnisse der KW23 im Überblick

TG Lörick – Damen Hobby 2:4
Herren Hobby – Unterbacher Tennisclub 5:1
Junioren U18 – TV BW Wülfrath 6:0
TV Witzhelden – Junioren U18 II 0:6
Herren 50 – ESV Wuppertal West 3:6
Damen 30 – TSC Hilden 8:1
Herren – TC Gruiten 5:4
Stadtwald Hilden II – Herren 55 7:2
SC RW Remscheid – Damen 2:7

Autor:

Stephan Simann aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen