Neue Tanzgruppen in der TSG Blau-Weiss Hilden
Noch mehr Solotanz

Menschen ab 50, die keinen Partner zum Tanzen mitbringen können, sich aber gerne unter fachkundiger Anleitung zur Musik bewegen möchtensind in den Kursen von Maria Dortman genau richtig.
  • Menschen ab 50, die keinen Partner zum Tanzen mitbringen können, sich aber gerne unter fachkundiger Anleitung zur Musik bewegen möchtensind in den Kursen von Maria Dortman genau richtig.
  • Foto: Foto: TSG
  • hochgeladen von Corinna Rath

Die TSG Hilden erweitert ihr umfangreiches Angebot um eine weitere Facette: Anfang November beginnt eine neue Gruppe mit dem Thema Entspannungstanzen. Zielgruppe sind hier in erster Linie Menschen ab 50, die keinen Partner zum Tanzen mitbringen können, sich aber gerne unter fachkundiger Anleitung zur Musik bewegen möchten.

Grundlage des Unterrichtes ist ein Mix aus sanfter musikalischer Bewegung und Tanz, aber auch Dehnungen und Übungen zur Körperwahrnehmung sowie Atemübungen. Ziel ist es, das allgemeine Wohlbefinden zu stärken und auf stressfreie Art körperliche Fähigkeiten und leichte Fitness aufzubauen und zu erhalten. Im Vordergrund steht hier also nicht ein Leistungskonzept mit langen oder komplizierten Schrittfolgen, sondern eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre.
Der Unterricht liegt in den bewährten Händen von Maria Dortmann, die schon seit längerer Zeit in der TSG Hilden das Ressort Solotanz mitgestaltet. Sie ist vom Kindesalter an Tänzerin mit Leib und Seele und hat über das klassische lateinamerikanische und Standard-Paartanzen schließlich zum Solotanz gefunden, wo sie nicht nur auch Weltklasseniveau erfolgreich an Wettkämpfen teilgenommen hat, sondern auch mit viel Freude und Enthusiasmus Hobbytänzer anleitet und betreut.
Der Kurs startet am Sonntag, 8. November als Sieben-Einheiten Kurs bis zum 20. Dezember und ist als Schnupperpaket für 50 Euro (40 Euro ermäßigt) buchbar. Der Kurs findet von 12.15 bis 13 Uhr in der Furtwängler Straße 2b - neben dem Area 51 - statt.

Ohne Partner tanzen

Aber auch an Interessenten, die sich gerne ein wenig mehr sportliche Herausforderung gönnen möchten, ist gedacht. Ebenfalls am 8. November beginnt ein neuer Einsteiger-Block mit dem bewährten Konzept Einzeltanz. Maria Dortmann vermittelt hier in ihrer persönlichen Paradedisziplin auf die Erfahrung der Gruppenmitglieder zugeschnittene Bewegungsabläufe, die auf dem klassischen Gesellschaftstanz beruhen, aber keinen Partner erfordern. Diese neue Gruppe beginnt ebenfalls am 8. November in der Furtwängler Straße 2b - aber bereits von 11.15 bis 12 Uhr. Auch hier ist der Sieben-Einheiten Kurs bis zum 20. Dezember als Schnupperpaket für 50 Euro (40 Euro ermäßigt) buchbar.

Anmeldungen für beide Tanzkurse werden per E-Mail an info@tsg-hilden.de entgegen genommen.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen