TSC Hilden - Damen - Bezirksliga
Sieg gegen Remscheid erkämpft

Voll motiviert nach dem ersten Sieg in der Bezirksliga aus der Vorwoche, gingen die Damen des TSC Hilden in das Spiel gegen BW Remscheid. Spannende Spiele und knappe Ergebnisse führten nach den Einzeln zu einem ausgeglichenen Spielstand von 3:3.

Die Doppel sollten also die Entscheidung bringen.

Während Yvonne Huth und Alexandra Pilz sich leider geschlagen geben mussten, behielten Katharina Albrecht und Jessica Baur die Oberhand. Es fehlte also nach wie vor ein Punkt zum Sieg. Den sicherten Alexandra Hinske und Jennifer Herold in einem Marathon-Doppel von zwei Stunden Spielzeit zum 5.4 Erfolg.

Mit zwei Siegen zur Halbzeit im Rücken, hoffen die TSC-Damen auf den Klassenerhalt. Allerdings warten noch drei schwierige Spiele auf die Hildener. Es heißt also: Daumen drücken!

Autor:

Christa Reinders aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen