Fecht-DM
Solinger Mädchen-Team holt DM-Gold in Rüsselsheim

Die Deutschen Meisterinnen 2022 der U17
4Bilder

Das U17-Damendegen-Team des FechtZentrums Solingen mit Maya Bienefeld, Sara Libralto, Maria Mehlhaff und Meika Reihs gewinnt die Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften in Rüsselsheim. Jakob Stage erkämpft Bronze im Einzelwettbewerb.

Die Fechterinnen des Degen-Teams zeigten in der Rüsselsheimer-Großsporthalle bemerkenswerte Leistungen und setzten sich bei den gegnerischen Mannschaften absolut überzeugend an diesem Wettkampftag durch.
Im 16er-Tableau schlugen die Mädels um Degen-Trainer Sascha Tykhomyrov das Team STG Südholstein/Elmshorn mit 45:37, im 8er-Tableau OSC Berlin 45:36, im Halbfinale STG Markkleeberg/Oelsnitz 45:39 und schließlich im Finale die Mannschaft des Heidenheimer SB mit 45:42.
Beste DM-Einzel-Plazierung des Vereins sicherte sich die 17-jährige Maya Bienefeld, die in der nächsten Saison bei den Fechterinnen der U20 antreten muss.

Jakob Stange gewinnt DM-Bronze
Im Degen-Einzel-Wettbewerb der U17 Herren konnte sich der 16-jährige Jakob Stange in den ersten Gefechten gut durchsetzen und ging hochmotiviert auf Goldkurs. Ole Petersen aus Altenburg, welcher mit Stange in der Nationalmannschaft gefochten hat, lies diesen Traum jedoch um einen Treffer platzen.
Trainer Falk Spautz: ,,Es ist schon ein wenig paradox in der U20 Vizemeister zu sein und der U17 Bronzegewinner. Der Titel war dieses Wochenende nicht drin. Das Jakob zu den Besten Fechtern Deutschlands gehört steht jedoch außer Frage."

Im Teamwettbewerb konnten sich die Degenfechter Jeremy Wienands, Jakob Stange, VincentMaurice Höller und Marius Wolfertz Platz fünf unter den 17  gestarteten Mannschaften belegen.

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.