Gesellschaftskreise bei der TSG Hilden laden zu Tanzkursen
Spaß mit Latein- und Standardtänzen

Standard- und Lateintänze stehen auf dem Programm der TSG Hilden.

Aufgrund der langen Corona Pause bietet die TSG Hilden die Gesellschaftskreise auch in den Ferien an, teilt Katrina Posselt, 1.vorsitzender, mit. "Daher darf bei uns sowohl dienstags als auch freitags in den kommenden Wochen getanzt werden."
Gesellschaftstanz sei immer noch modern und genau das, wie es heißt, nämlich Tanzen in Gesellschaft. Behandelt werden die Lateinamerikanischen und Standard Tänze. Alle Paare, die sich gerne bewegen und dabei ein paar neue Tanzschritte lernen möchten, seien bei den Angeboten genau richtig.

Gute Laune und Spaß

Der Dienstagskreis unter der Leitung von Ilse Mielke findet statt an folgenden Terminen 14. Juli, 4. August, 11. August 2020. Der Trainingsbeginn ist für beide Kurse in den Ferien zusammen 18.45 Uhr und dann darf 1,5 Stunden bei guter Laune getanzt werden. Wer dabei sein möchte, meldet sich per Mail ilse.mielke@gmx.de an.
Der Freitagskreis unter der Leitung von Georg Angelakis findet an allen Freitagen in den Ferien statt: 17. Juli, 24. Juli, 31. Juli und 7. August 2020. Der Anfängerkurs beginnt um 19 Uhr, der Fortgeschrittenenkurs findet von 20.30 bis 22 Uhr statt.
Für alle TSG Mitglieder sind beide Kurse kostenlos. Neue Paare dürfen zwei Mal kostenlos schnuppern, danach beträgt der monatliche Mitgliedsbeitrag 18 Euro. Für den Freitagskreis kann man sich unter georg.angelakis@t-online.de anmelden. Allgemeine Fragen zu den Gesellschaftskreisen oder weitere Informationen zum Angebot der TSG Hilden beantwortet Katrina Posselt, per E-Mail: 1.vorsitzender@tsg-hilden.de oder per Telefon (0173)– 2113109.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen